Lösung negativer Ereignisse

Tatjana Lackmann -- Lösung negativer energetischer Ereignisse

In diesem Gespräch eröffnet Tatjana Lackmann ein ganz neues Kapitel in der selbstbestimmten Lebensgestaltung des Menschen. „Lösung negativer energetischer Ereinisse” ist eine Methode, die jedem Menschen, der sie konsequent anwendet, erlaubt, die mitgeschleppten Prägungen, die er als negativ empfindet, zu transformieren und mit der frei gewordenen Energie sogar die Zukunft zu gestalten.

Mithilfe dieser ausgearbeiteten Bewußtseinstechnik kann jeder seine Aufmerksamkeit so auf negative Ereignisse und Erfahrungen in seinem Leben fokussieren, dass sie im Nachhinein in positive Energie umgewandelt, die negative Auswirkung praktisch gelöscht -- und jetzt nutzbar gemacht werden kann. Das funktioniert sogar für zukünftige Ereignisse, die einen nicht einmal notwendigerweise persönlich betreffen, die jedoch die Seelen der Menschen bis zu drei Monaten im Voraus kennen. Diese praktische Arbeit, die auf quantenphysikalischen Erkenntnissen basiert, setzt die Meditationsmethode des Dao Yoga voraus.



Datenschutzhinweis: Erst, wenn Sie auf den Play-Button des Videos klicken, werden Daten an YouTube übertragen.